18.03.2019 – Canterbury

Heute ging es dann nach einem schönen Morgenspaziergang am Strand auch schon weiter. Mit der Fähre nach Dover und von dort weiter nach Canterbury. Heute mal keine Fotos von den Hunden, die waren aber natürlich (fast) immer mit dabei. Ok. Nur in die Kathedrale durften sie nicht rein. Hunde sind willkommen und man wird oft angesprochen. Drei Irish machen schon was her vor allem, wenn sie dann noch gut erzogen sind 😉

Zurück